Auftakt geglückt!

Auftakt geglückt!
18.10.2017

Der langersehnte Saisonstart der Niederämterinnen begann mit einem souveränen 3:1 Sieg.

Schönenwerd startete frisch und selbstbewusst in den ersten Satz gegen den VBC Oftringen. Die Gäste konnten sich zu Beginn noch dem Druck der Heimmannschaft wiedersetzten und machten dem Damen 1 das Leben, durch gute Rettungsaktionen und einer soliden Defense, schwer. So gestaltete sich das Spielgeschehen am Anfang ausgeglichen, doch dank guter Abnahmen und noch besserer Stimmung auf und neben dem Feld konnte sich das Heimteam mit 17:12 absetzen und den Satz schlussendlich für sich verbuchen.

Auch im zweiten Satz konnte die Annahme Schönenwerds den guten Services von Oftringen standhalten. Schnell erspielten sich die Schönenwerderinnen einige Punkte Vorsprung und liessen den Gästen, dank gutem Blockspiel und Angriffseffizienz, keine Möglichkeit ins Spiel zurück zu finden. Auch der zweite Satz ging auf das Konto der Niederämterinnen.

Durch Veränderung in der Aufstellung verlor das Damen 1 im dritten Satz zunehmend an Genauigkeit und auch die Angreiferinnen erledigten ihre Aufgaben nicht mehr souverän, wie in den Sätzen zuvor. Bei den Gästen schien aber nun beinahe alles zu funktionieren. Mit wenig Überzeugung überliessen die Niederämterinnen den dritten Satz den Gästen.

Die Schönenwerderinnen starteten nun äusserst konzentriert in den vierten Satz und zogen gleich davon. Unbeeindruckt vom dritten Satz, verschafften sie sich durch ein paar schöne Angriffe durch die Mitte und den besseren Nerven den wohlverdienten Sieg. Hochmotiviert reist das Damen 1 nächstes Wochenende nach Riehen um eine offene Rechnung aus der letzten Saison zu begleichen. Hopp Schöni!

zurück zur Newsübersicht