erste Chance auf Bronze vergeben

erste Chance auf Bronze vergeben
13.04.2021

Im fünften Duell mit Lausanne in der laufenden Saison mussten die Schönenwerder erstmals als Verlierer vom Platz. In der zweiten Begegnung der Best-of-3-Serie um Platz 3 unterlagen sie Lausanne mit 1:3.

Lausanne war zu Beginn besser und holte sich die ersten zwei Sätze souverän mit 25:21 und 25:22. Alleine im zweiten Satz leisteten sich die Solothurner zehn Fehler. Angeführt vom Topskorer Ulrich, dem insgesamt 19 Punkte gelangen, gewann Schöni den dritten Satz mit 25:19. Doch im vierten hatten sie zwischen den grossen technischen Auszeiten erneut eine Schwächephase. Die Waadtländer zogen von 8:6 auf 16:11 davon und sicherten sich den vierten Durchgang am Ende mit 25:22. Die Entscheidung um die Bronzemedaille ist vertagt. Sie fällt am kommenden Mittwoch um 19 Uhr in der Betoncoupearena. 

Zu verfolgen ist das Spiel wie immer auf dem kommentierten Livestream von Volley Schönenwerd.

zurück zur Newsübersicht