Hauptprobe leider nicht geglückt

Hauptprobe leider nicht geglückt
18.01.2019

Matchbericht von Laura Sirucek:

Das Damen 1 verpasst den vorzeitigen Einzug in die Playoffs in einem zuerst ausgeglichenen und dann von Nervenflattern und brasilianischer Gegenwehr geprägten Spiel. Für die Premiere am Samstag in der Betoncoupe Arena um 15 Uhr gilt nochmals: volle Kraft voraus, das Team freut sich auf jede Unterstützung! #SchönigoesPlayoff

Mit dem Erreichen der Playoffs zum Greifen nah, machten wir uns heute auf den Weg nach Val de Travers. Ein Spiel am Donnerstag? Das Resultat eines unglücklichen Zwischenfalls auf dem Weg zum ersten Termin, bei dem glücklicherweise alle Spielerinnen unversehrt geblieben sind. Durch diese Spielverschiebung hat sich die Spannung in der Tabelle der NLB West noch verschärft und in der letzten Spielwoche geht es für ganze 5 Teams um alles oder nichts.

Wir hatten uns mit dem überraschenden Sieg gegen das bis dahin ungeschlagene Therwil in eine günstige Lage gebracht um die Playoffs definitiv zu erreichen. Man wusste jedoch, dass der Weg dorthin kein Spaziergang werden würde.

So machten wir uns also auf den weiten Weg zur ersten Hürde: Val-De-Travers oder auch: Brasilien. Ganze 3 Spielerinnen der Gegner dürfen sich mit der brasilianischen Flagge schmücken. Und sie stellten ihre Stärken auch zur Schau.

Im ersten Satz blitzte es nur hervor, da wir ihr Spiel grösstenteils mit starken Services und guten Verteidigungsaktionen unterbinden konnten. Die letzte Würze im Abschluss brachte dann den ersten Satz für uns nach Hause.

Im zweiten Satz dann ein ausgeglicheneres Bild während des ganzen Verlaufs. Leider schlichen sich vermehrt Eigenfehler ein und gegen Satzende flackerten die Nerven. So mussten wir uns 26:24 geschlagen geben.

In den folgenden zwei Sätzen konnten wir leider unseren eigenen Rhythmus nicht mehr finden und auch gegen die drei Hauptangreiferinnen fanden wir kein Rezept mehr.

Somit müssen wir uns in der Generalprobe für den Verbleib in den Playoffs geschlagen geben.

Aber wie sagt man so schön: läuft die Generalprobe schlecht, läuft die Premiere umso besser! :)

Am Samstag geben wir nochmals Vollgas und hoffen auf gewaltige Unterstützung in der Betoncoupe Arena um 15 Uhr!

zurück zur Newsübersicht