Missglückter Saisonstart

Missglückter Saisonstart
23.10.2017

Der Saisonstart des neu formatierten Damen 2 begann ausswärts in Baden holprig und der Einsatz auf dem Feld wurde leider nicht belohnt.

Noch nicht ganz abgestimmt aufeinander verschlief man die Anfangsphase, kam aber Mitte 1. Satzes in Fahrt und Strich Punkte ein.
Die Annahme und Defense der Schönenwerderinnen war stark und stabil doch konnten sie die entscheidenden Punkte am Netz
nicht für sich gewinnen und verloren den 1. Satz mit 25:16. Interims Coach Julia Kölle versuchte in der Pause das Team zu motivieren
und so gut es ging mit Tipps zu unterstützen. Das Resultat des 2. Satzes hiess trotz einigen schönen Rettungsaktionen wie auch Blockpunkten
genau wie im 1. 25:16. Das Team von Kanti Baden war phasenweise klar überlegen und blockte mehrheitlich die variierenden Angriffe der
Niederämterinnen. Man fand leider auch im 3. Satz kein Rezept daher stand es schon bald mal 21:11 und das Team von Kölle stand mit dem
Rücken zur Wand. „Schöni“ mobilisierte die letzten Kraftreservern und konnte sich mit viel Einsatz und Teamgeist noch auf 19 Punkte ran tasten verlor aber auch diesen Satz
welches zum Endstand einer Niederlage von 3:0 führte.
Das relativ junge Damen 2 befindet sich noch in der Findungsphase und ist überzeugt, durch den erfahrenen Trainer Rocamora schon bald die ersten Punkte einfahren zu können.

zurück zur Newsübersicht