Schutzkonzept Covid-19

Trainingsbetrieb 2G oder 2G+

In Innenräumen gilt eine grundsätzliche Maskenpflicht. Davon ausgenommen sind bei der eigentlichen Sportausübung im Amateur- und Breitensport nur Personen (ab 16J), die geimpft, genesen und negativ getestet sind (2G+). Kein Testzertifikat wird in dieser Konstellation benötigt, wenn die Impfung oder Genesung maximal 120 Tage zurückliegt. In einem Training gilt nur entweder 2G mit Maske oder 2G+ es kann/darf nicht gemischt werden. Für die NLA als Semipro Liga gilt weiter 3G ohen Masken in Training.

Schutzkonzept Volley Schönenwerd und BETONCOUPEARENA

Infos für die Spieler

  • Nur Symptomfrei (gesund) und mit gültigem Covid-Zertifikat ins Training/Wettkampf

  • Gründlich Hände waschen

  • Schutzkonzept Volley Schönenwerd lesen und verstehen

  • Weiter gelten die Schutzkonzepte der Gemeinde Schönenwerd sowie der BETONCOUPEARENA als Infrastruktur-Partner

Situation Kanton Solothurn

Alle Informationen auf der offiziellen Website vom Kanton https://corona.so.ch/