Herren 1: NLA

Team
Name Position # Grösse Jahrgang
Hasler Lukas Libero 1 175 2002
Moser Tobias Pass  187  2001 
Taylor-Parks Samuel (CAN) Mitte 3 203 1997
Studer Benjamin Libero 4   2002
    5    
Giger Reto Zuspiel 6 194 1991
Schmid Roy Mitte 7 198 2002
Kolb Cyril Annahme 8 190 2003
Acklin Curdin Annahme 10  187 2004
Gerson Mirco Annahme 12 184 1992

Rodríguez López Jonathan Daniel (PUR)

Mitte 15 200 1997
Mahela Indeewara Bandara Jayalath Arachchige (LKA) Diagonal 19 190 2000
Leitis Veiss (LVA) Diagonal 20 198 2002

 

Head Coach: Johan Verstappen (NL)
Assistant Coach: 
Physio: Hirslanden
Präsident: Yves Künzli
CEO: Daniel Bühlmann
COO: Monika Allemann
CFO: Marion Kittel
Sportchef: Bujar Dervisaj
Sekretariat: Monika Prader
Medien: Monika Allemann

Spiele
Keine Daten vorhanden
Rangliste
Keine Daten vorhanden
News
08.06.2022

Coaches für Saison 2022/23 gesucht

Volley Schönenwerd möchte als Verein weiter auf allen Stufen Volleyball in der Region anbieten und unseren Sport gegen aussen bekannter machen. Dazu suchen wir weitere Coaches für unsere Teams:

01.04.2022

Start der Serie um die Bronzemedaille

Start der Best-of-3 Serie um Bronze gegen Lausanne UC

weiter

25.03.2022

Mobiliar Volley Cup Final als Krönung des nationalen Wettbewerbs

Morgen Samstag, 26. März 2022 wird in der stimmungsvollen WIN4 in Winterthur das Siegerteam bei den Frauen und bei den Männern ermittelt. Beginn Final Männer Volley Schönenwerd vs. LINDAREN Volley Amriswil: 13.30 Uhr
Das Spiel wird online auf SRF ...

weiter

17.03.2022

Finalträume der Schönenwerder im Tiebreak geplatzt

Volley Schönenwerd verliert das vierte Spiel der Best-of-5-Halbfinalserie gegen den amtierenden Meister Chênois mit 2:3 und spielt wie schon im Vorjahr gegen Lausanne um die Bronzemedaille.

weiter

14.03.2022

Schönenwerd verliert auswärts zum zweiten Mal im Tiebreak

Volley Schönenwerd unterliegt Chênois wiederum mit 2:3 und liegt in der Best-of-five-Halbfinalserie nun mit 1:2 zurück. Damit sind die Schönenwerder am Mittwoch daheim unter Zugzwang.

weiter

10.03.2022

Schönenwerd schlägt in der Halbfinalserie gegen Chênois zurück

Im ersten Satz gezittert, im dritten nach Durchhänger wieder besser und im vierten dann ganz gross aufgespielt: Volley Schönenwerd gleicht die Halbfinalserie gegen Titelverteidiger Chênois mit einem 3:1-Heimsieg wieder aus....

weiter

Ticketverkauf - NLA-Heimspiele 2022/2023

Der Vorverkauf für Einzelspiele findet auf dem Portal Eventfrog.ch statt.

Medien: Akkreditierungsanfragen unter medien[at]tvs-online.ch

Mobiliar Volley Cup

Der Mobiliar Volley Cup ist ein Vereinswettbewerb im K.O.-System. Pro Verein können eine Frauen- und eine Männermannschaft teilnehmen.

Das NLA-Team wird im Januar 2023 in den Wettbewerb einsteigen.

 

*Mobiliar Topscorer

In den NLA-Clubs der Frauen und der Männer lohnt sich das Punktesammeln auch in der Saison 18/19 doppelt: Wer am meisten Punkte (Service, Angriff, Block) für das Team erzielt, darf im darauffolgenden Spiel das Topscorer-Shirt mit dem grossen Auszeichnungsstern tragen. Und mit jedem Punkt gewinnt der Topscorer oder die Topscorerin einen Geldbetrag, der von der Mobiliar an den jeweiligen Club ausbezahlt wird und in den Nachwuchs investiert werden muss. Insgesamt erspielen die Clubs 100’000 Franken.

Alle Mobiliar Topscorer