Vorschau auf Playoff-Spiel 3 (Viertelfinal) gegen Jona

Vorschau auf Playoff-Spiel 3 (Viertelfinal) gegen Jona
22.02.2021

Nach den ersten beiden Spielen in der Best-of-Viertelfinal-PlayoffSerie führt Volley Schönenwerd gegen Jona mit 2:0. Am kommenden Mittwoch (19.00 Uhr, BetoncoupeArena) kann das Team von Liam Sketcher mit einem weiteren Sieg das Halbfinal-Ticket lösen. 

Der Langzeit-Ausfall des albanischen Aussenangreifers Koci konnte das Team von Volley Schönenwerd letzten Samstag im TV-Spiel sehr gut wegstecken. Captain Leandro Gerber konnte diesen Ausfall sehr gut kompensieren und führte die Solothurner in seinem ersten Saisonspiel zu einem diskussionslosen 3:0-Sieg. Doch Jona wird sich nicht kampflos ergeben - die Ostschweizer haben einerseits nichts mehr zu verlieren, und andererseits ist allseits bekannt, dass der letzte Sieg in einer Playoff-Serie der schwierigste ist. Schönenwerd wird weiterhin versuchen möglichst viel Druck am Service zu erzeugen, am letzten Samstag waren es neun Asse und Jona damit gar nicht in den Flow kommen lassen, dass sie die Playoff-Serie verlängern könnten. Die Niederämter wollen unbedingt ihre Siegesserie ausbauen - der Lohn wäre auch ein freies Spielwochenende. Nach den intensiven Wochen im Februar sicherlich auch ein weiterer Anreiz.

Das Spiel beginnt am Mittwoch, 24. Februar um 19.00 Uhr in der BetoncoupeArena in Schönenwerd und wird nach den zwei TV-Spielen wieder im kommentierten Livestream zu sehen sein. 

 

zurück zur Newsübersicht